Unsere zertifizierten Nachhaltigkeitsberater

Aus zahlreichen Gesprächen wissen wir, dass viele unserer Kunden Ihr Geld nicht nur gewinnbringend veranlagen möchten, sondern auch etwas Gutes für unsere Umwelt und die Gesellschaft tun wollen. Und das zahlt sich auch aus. Studien belegen, dass die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten sich tendenziell positiv auf die Performance auswirken.

Deswegen beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit dem Thema Ethik und Nachhaltigkeit. Darunter verstehen wir ein nachhaltiges, verantwortliches, ethisches, soziales und ökologisches Investment.

Durch die verstärkte Nachfrage gibt es inzwischen eine Vielzahl von nachhaltigen Anlageformen mit den unterschiedlichsten Ansätzen und Qualitätsansprüchen.

Unsere Berater Sabine Breitfuß und Gerald Böttcher sind zertifiziert nach den ESG-Kriterien aus Umwelt, Sozialem und Unternehmensführung. Sie helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der passenden Veranlagung. Damit Ihr Geld auch tatsächlich so investiert wird, wie Sie es wünschen!

Unser Leitspruch soll die Ausgewogenheit in der Vermögensdarstellung und -analyse für Firmen und Private mit einem Vermögen ab 200.000 Euro zum Ausdruck bringen.